Unsere Highlights 2022

BÜCHER “Man vergisst nicht, wie man schwimmt” von Christian Huber Ich gebe es zu: Ich habe mich in die Geschichte verliebt. Ein Junge mit Geheimnis und eine Sommerliebe – mehr braucht es manchmal nicht. Wir bekommen aber mehr: Ein mutiges Zirkusmädchen, eine fiese Jugendclique und heimliche Drogenplantagen. Der Roman ist spannend geschrieben, hat interessante Charaktere und erzählt eine Geschichte, in die sich die meisten wahrscheinlich … Unsere Highlights 2022 weiterlesen

Workshop-Ausstellung „Wir sind Vielfalt“

Bunte Linien ziehen sich über die Wände des Raumes. Sie umrahmen Fotografien, bilden Gruppen und zeugen von Entwicklungen entlang der verschiedenen Kunstwerke. In den Räumen von Büyükavşar e. V. in Köln-Kalk stellten die Künstler:innen des Solibund-Projekts „Wir sind Vielfalt“ ihre Workshop-Ergebnisse aus. Draußen ist es kalt, während drinnen zu belegten Brötchen, Orangensaft und Künstler:innen-Gespräche eingeladen wird. Unter dem Motto „Wir sind Vielfalt“ bietet der Verein Solibund … Workshop-Ausstellung „Wir sind Vielfalt“ weiterlesen

Von #anstoss bis Friendly Fire – Spendenvents live auf Twitch

Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Dezember ist stets der spendenreichste Monat im Jahr, Fest der Liebe und so. Auch aktuell sind daher vermutlich viele Menschen bereit, ein paar oder auch sehr viele Euros für den guten Zweck lockerzumachen. Daher können spendenfinanzierte Organisationen gerade mit viel Zuwendung rechnen und auch Events, die Spenden sammeln, sind erfolgreich. Dazu gehört etwa das Friendly Fire 8 am ersten Dezemberwochenende. Wenn ihr … Von #anstoss bis Friendly Fire – Spendenvents live auf Twitch weiterlesen

„Fragil“ – Filmrezension

Männer müssen hart sein. Frauen müssen Gefühle zeigen. Oder? Mit diesem Klischee hat sich die französische, romantische Komödie „Fragil“ auseinandergesetzt. Der Film wurde auch bei der Französischen Filmwoche in Köln zwei Tage vor der Premiere gezeigt und von einem anschließenden Filmgespräch mit Regisseurin Emma Benestan und Hauptdarsteller Yasin Houicha abgerundet. Der kleine, süße Sommerflirt von einem Film dreht sich um Az, der, anders als seine … „Fragil“ – Filmrezension weiterlesen

Straight into my hard drive – Alt-J im Palladium

Die britische Gruppe Alt-J hat letzten Mittwoch im Palladium in Köln gespielt. Es war einer der letzten Stopps auf ihrer Europa-Tour. Franzi und ich waren dabei und können sagen: Falls sie wieder auf Tour gehen, geht hin! Denn es lohnt sich trotzdem. Der Ruf eilt ihnen voraus Trotzdem? Wieso denn das? Naja, sagen wir mal so: Alt-J sind bekannt dafür, etwas kauzig und verschroben zu … Straight into my hard drive – Alt-J im Palladium weiterlesen

Venedig und der Tod im Orangerie Theater

Venedig ist schon lange dem Tod geweiht. Die Stadt an der Küste Italiens wird langsam aber sicher vom Meer verschlungen. Venedigs Einwohner:innen und auch Gäste sind bereits seit Jahrhunderten gewohnt, dass die Straßen mindestens einmal pro Jahr überspült werden und gleichzeitig die Pfähle langsam einsinken. Doch mit dem Klimawandel und dem steigenden Meeresspiegel verschwindet nun die Stadt immer schneller. Und darum geht es auch hier: … Venedig und der Tod im Orangerie Theater weiterlesen

Funky Sounds von Still Woozy

Wer schon einmal im Luxor in Köln war, weiß, dass es besonders heiß und schweißtreibend werden kann. Still Woozy sorgten vergangene Woche mit ihren tanzbaren Melodien, flippigen Gitarrensounds und witzigem Auftritt nicht gerade für Abkühlung. Da Sven Eric Gamsky, der Frontsänger, die Hitze um sie herum auch spürte, leerte er im Laufe des Auftritts einfach mal ungefragt seine Wasserflaschen über sich und seine Fans. Das … Funky Sounds von Still Woozy weiterlesen

Kishi Bashi: Musik für die Seele

November ist bekanntlich der dunkelste und traurigste Monat im Jahr. Es gefriert das erste Mal, die Sonne geht schon um halb fünf unter und es ist allgemein ungemütlich. In dieser Phase der Melancholie bringt Kishi Bashi mit seinem Konzert im Artheater vergangenen Samstag Licht in das kalte Köln. Es ist dunkel im Artheater, nur ein paar rote Scheinwerfer klimmen, als ein Mann mit langem, braunen … Kishi Bashi: Musik für die Seele weiterlesen

Susanna: Eine Geschichte – so aktuell wie damals

***Triggerwarnung: Dieser Beitrag behandelt die Themen sexueller Missbrauch und sexualisierte Gewalt.*** Susanna ist eine junge Frau, die etwas erlebt, was niemand erleben möchte: Als sie im Garten ein Bad nehmen will, zwingen sie zwei alte Männer zum Sex. Susanna sagt „nein“, woraufhin die Männer sie unter einem Vorwand vor Gericht ziehen. Die Geschichte klingt so aktuell, als sei sie gestern erst passiert. Sie ist jedoch … Susanna: Eine Geschichte – so aktuell wie damals weiterlesen

Universum regelt – Schmyt im Carlswerk

Am vergangenen Mittwoch war Schmyt im Kölner Carlswerk zu Besuch. Das Konzert war Teil seiner seit langem restlos ausverkauften Herbst-Tour. Das Publikum in Köln wartete gespannt auf den Beginn seines Auftrittes. Zuvor hatte Kynda Gray das Publikum bereits ordentlich angeheizt. Auch er ist kein Unbekannter: Sein Song „Ayo Technology“ hat bereits mehr als 37 Millionen Streams auf Spotify. Bevor Schmyt die Bühne betrat, kreischte das Publikum … Universum regelt – Schmyt im Carlswerk weiterlesen