Ein Picknick mit Von Wegen Lisbeth

„Komm mal rüber, bitte!“ – Wenn die deutsche Indie-Pop-Band aus Berlin Von Wegen Lisbeth zum Picknicken einlädt, lassen die Fans nicht lange warten. Am Freitagabend war die Wiese vor der Galopprennbahn in Köln gefüllt mit bunten Decken, Picknickkörben und das Feierabend-Bier durfte natürlich auch nicht fehlen. Mit alten und neuen Songs heizte die Band ein, sodass die meiste Zeit über die Picknickdecke zum Dancefloor wurde. … Ein Picknick mit Von Wegen Lisbeth weiterlesen

Populärkollektiv empfiehlt: Queere Popkultur

Warum queere Repräsentation wichtig ist, haben Jenni und Mirko in ihrem gemeinsamen Artikel in dieser Woche bereits erklärt. Damit ihr auch wisst, wo ihr anfangen könnt, stellen wir euch heute einige queere Popkultur-Empfehlungen der Redaktion vor. Enjoy! Jenni Loveless – Alice Oseman Als Georgia die Uni kommt und ein neuer Lebensabschnitt beginnt, fängt sie an, sich zu fragen, warum sich alles um sie herum immer … Populärkollektiv empfiehlt: Queere Popkultur weiterlesen

Ein Kuss, der dein Leben verändert

Über Queerness in der Popkultur Ein Gemeinschaftsbeitrag von Mirko und Jenni Warum ist queere Repräsentation in der Popkultur wichtig? Mirko und Jenni haben auf diese Frage ganz unterschiedliche Perspektiven, denn Mirko ist queer und Jenni ist hetero und cis. Ihre Meinung zu dem Thema ist trotzdem dieselbe: Wir brauchen mehr gute queere Repräsentation! Mirko: Representation Matters Könnt ihr euch noch an den allerersten Kuss erinnern, … Ein Kuss, der dein Leben verändert weiterlesen

Feminist Friday meets New Music Friday

Auf Instagram habe ich so eine kleine Rubrik gestartet, in der ich FLINTs in der der Musik-Szene vorstelle. Die Empfehlungen und die passende Playlist dazu findet Ihr in diesem Artikel. Recommendations are always welcome.  Posting vom 07.05.2021 Zum heutigen FFmNMF gibt es direkt mehrere Ohrenschmäuse als Empfehlung. Es wird zurzeit einfach so viel veröffentlicht. Man kommt einfach nicht hinterher. Beginnen wir mit @girlinred. Die Norwegerin … Feminist Friday meets New Music Friday weiterlesen

QUEERovision Song Contest

Queere Repräsentation beim ESC Ein Gastbeitrag von Sebastian Schmidt Seit meinem zehnten Lebensjahr träume ich davon, auf der großen Bühne des Eurovision Song Contests (ESC) zu performen. Ich bin Basti und müsste ich mich zwischen Weihnachten und der ESC-Woche entscheiden, würde meine Wahl definitiv auf Zweiteres fallen. Meine Leidenschaft ging sogar so weit, dass ich 2018 als San Marinos Backing Vocalist beim ESC auftreten durfte … QUEERovision Song Contest weiterlesen

Breaking Barriers The Casteless Collective

Unite beyond differences. That’s the real Magizhchi We are slaves to none. That’s the real Magizhchi Casteless Tamils we are. Let’s celebrate! We don’t fear death. Let’s make a revolution! Übersetzt aus dem Song Magizhchi von The Casteless Collective. The Casteless Collective gibt es seit 2017. Die Band aus Chennai in Südindien besteht aus fünfzehn Musiker:innen, viele von ihnen kommen aus marginalisierten Bevölkerungsgruppen. Gemeinsam musizieren … Breaking Barriers The Casteless Collective weiterlesen

Et kütt dr Fastelovend un mir sin all bereit! – Meine liebsten Karnevalslieder

Bald kommen die mit Freude erwarteten letzten Karnevalstage der Saison, nur dieses Jahr wird alles anders sein. Am 11.11.20 haben sich bereits alle Jeck*innen an die Ausgangsbeschränkungen gehalten und nun wird es wohl nicht anders sein. Ich muss sagen, aktiv fühle ich noch keine Traurigkeit, doch wenn ich an die vergangenen Jahre denke, werde ich wehmütig. Wie bei vielen anderen Beschränkungen empfinde ich keine aktives … Et kütt dr Fastelovend un mir sin all bereit! – Meine liebsten Karnevalslieder weiterlesen

New Music 2021

Ich muss erstmal etwas deprimierend einsteigen: Manche Jahre sind nicht prädestiniert für popkulturelle Highlights. Ich fürchte, genau wie 2020, wird auch dieses Jahr noch ganz im Zeichen der Corona-Pandemie stehen. Kulturschaffende, Künstler*innen und Musiker*innen werden noch lange mit den Einschränkungen zu kämpfen haben. Für die Eindämmung der Pandemie zahlen wir alle einen hohen Preis: langfristige Strukturen (ganz konkret: Veranstaltungsorte, bezahlte Arbeitskräfte, Förderprojekte und vieles mehr) … New Music 2021 weiterlesen

Jennis popkultureller Jahresrückblick

Das Jahr 2020 wird für uns alle wahrscheinlich nicht als Lieblingsjahr in die Geschichte eingehen. Doch die Corona-Pandemie war für mich, wie für wahrscheinlich viele andere Menschen, ein Jahr des popkulturellen Konsums. Wegen des Lockdowns haben wir alle viel mehr Zeit in unseren eigenen vier Wänden verbracht. Da kamen unsere Streaming-Dienste und ungelesenen Bücher im Schrank natürlich wie gerufen. Nur das Kino hat leider sehr … Jennis popkultureller Jahresrückblick weiterlesen

BTS-Comeback: BE

Die selbsternannten K-Pop- und BTS-Beauftragten dieses Blogs, Alike und Jenni, können dieses Wochenende natürlich nicht verstreichen lassen, ohne euch auf ein Highlight aufmerksam zu machen: BTS haben gestern ein neues Album veröffentlicht! BE ist das erste selbstproduzierte Album der Boyband und damit vor allem im K-Pop-Genre etwas ganz Besonderes. Oft lassen die großen Studios ihren Idols nicht besonders viele Freiheiten. Bei K-Pop geht es meist … BTS-Comeback: BE weiterlesen