Among Us: Sabotiere und töte alle

Dieser Beitrag kommt wahrscheinlich schon zu spät. Der größte Hype ist fast schon wieder vergangen und wie es so häufig im Internet ist, hat man sich neuen Dingen zugewandt. Doch will ich euch heute trotzdem nochmal etwas zu bunten Figuren im Weltall, die sich gegenseitig kein bisschen über den Weg trauen können, erzählen. Heute möchte ich über Among Us sprechen. Und wenn ich es mir … Among Us: Sabotiere und töte alle weiterlesen

Remakes nach Rezept oder die Verschandelung der Kindheitsserie am Beispiel Fate: The Winx Saga

Das allseits beliebte Rezept, etwas, das einmal funktioniert, einfach immer und immer wieder zu machen, ist wirklich nicht neu im Film- und Fernsehbereich. Ebenfalls nicht neu ist es, Live-Action-Remakes von populären Zeichentrickfilmen und -serien zu machen (looking at you, Disney!). Und auch Netflix hat neben vielen guten Netflix-Originals inzwischen einfach sehr viel nach Schema X im Angebot. Die Sache ist natürlich: es funktioniert. Wir gucken … Remakes nach Rezept oder die Verschandelung der Kindheitsserie am Beispiel Fate: The Winx Saga weiterlesen

Melanie Raabe und die Kreativität in Corona und Nicht-Corona-Zeiten

„Die meisten Menschen haben kein Problem damit, etwas zu beenden; viele haben ein Problem damit, etwas anzufangen.“ Dies ist einer der Sätze, der mir von der gestrigen Lesung im Kopf geblieben ist. Melanie Raabe, ihres Zeichens bekannte Thriller-Autorin, hat ihr erstes Sachbuch vorgelegt: Es handelt von Kreativität. Und nach ihrer Buchpräsentation war ich unglaublich inspiriert, in irgendeiner Weise kreativ zu werden. Ich hatte fast schon … Melanie Raabe und die Kreativität in Corona und Nicht-Corona-Zeiten weiterlesen

Potterless statt Pottermore

Vorweg: Nein, Harry Potter ist immer noch nicht out! Der Junge, der überlebte, ist zwar dieses Jahr vierzig geworden (Harrys Geburtstag ist offiziell der 31.07.1980), aber für die meisten wird er wohl immer der Hogwartsschüler bleiben. Und wir Fans werden diejenigen bleiben, die sich mit in die Magische Welt träumen und ihre ganz eigene Welt drumherum erschaffen. Ich bin immer wieder begeistert, welche kreativen Medieninhalte … Potterless statt Pottermore weiterlesen

„My name is Lizzie Bennet and this is my life“ – Wenn Romanfiguren zu Vloggen beginnen

“It is a truth universally acknowledged that a single man in possession of a good fortune must be in want of a wife.” Dies ist der Satzanfang eines sehr berühmten Buches. Na welches? 1 … 2 … 3 … Richtig, es ist Stolz und Vorurteil von Jane Austen – oder besser gesagt in diesem Fall ist es Pride and Prejudice im englischen Original, denn der … „My name is Lizzie Bennet and this is my life“ – Wenn Romanfiguren zu Vloggen beginnen weiterlesen

Buch "Im Bauch der Königin" im Blumenbeet

Rezension „Im Bauch der Königin“ von Karosh Taha

Amal beginnt: „Und immer fragten sie mich, wie ich es angestellt hatte, den neuen Jungen, der wesentlich größer und stärker war, zu verprügeln, und ich erzählte, weil mir jeder zuhörte und mich glauben ließ, etwas Bedeutendes vollbracht zu haben, und ich erzählte, weil die Männer sich freuten und die Frauen sich ärgerten, weil mein Vater mich auf den Schoß nahm und mich aufforderte, die Geschichte … Rezension „Im Bauch der Königin“ von Karosh Taha weiterlesen

„Crazy Ex-Girlfriend“ und die Repräsentation von Mental Health

Kennt ihr das, wenn ihr eine Serie sehr, sehr gerne schaut und euch die letzte oder die letzten paar Folgen aufspart, weil ihr einfach nicht wollt, dass es vorbei ist? So erging es mir mit Crazy Ex-Girlfriend. Die Serie ist vermutlich bei den meisten eher nicht auf dem Radar gewesen, was schade ist. Denn hier werden kontroverse und nicht ganz so populäre Themen auf einzigartige … „Crazy Ex-Girlfriend“ und die Repräsentation von Mental Health weiterlesen

Good Newspaper

Ein kleines Licht am düsteren Nachrichtenhimmel

Geht es euch auch so, dass ihr beim Blick in die Zeitung oder den Social Media Feed eurer Wahl das Gefühl habt, der Großteil der Nachrichten ist negativ? Ich habe Tage, an denen ich denke, dass die ganze Welt furchtbar und alle Menschen Monster sind. Und ja, es gibt auch viel Schlimmes auf der Welt. Aber eben auch viel Gutes. Um es mal mit einem … Ein kleines Licht am düsteren Nachrichtenhimmel weiterlesen

Warum jetzt die Zeit ist, einen Buchclub zu gründen

Wir sollen gerade alle zuhause bleiben. Das ist nicht immer möglich und nicht immer angenehm, aber eben notwendig. Ich bin mir sicher, jede und jeder steht vor eigenen Herausforderungen und darum möchte ich nun ein kleines Plädoyer für eine schöne – wenn auch natürlich privilegierte – Beschäftigung in diesen unruhigen Zeiten halten. Denn viele wollen nun auch die Zeit Zuhause, die Zeit der gezwungenen Entschleunigung, … Warum jetzt die Zeit ist, einen Buchclub zu gründen weiterlesen

Känuguru und Marc-Uwe mit Pfannkuchen

Schluss mit Kleinkunst! – Die Känguru-Chroniken im großen Kinosaal

Kennt ihr das auch? Ihr wollt eigentlich nur einen entspannten Tag auf der Couch verbringen und dann klingelt es und euer neuer Nachbar fragt, ob er zufällig ein paar Eier borgen kann. Und Milch und Mehl. Und Öl und eine Pfanne. Und eigentlich hat er auch keinen Herd und plötzlich steht man selbst in der Küche und backt Pfannkuchen. Ein paar Tage später hat man … Schluss mit Kleinkunst! – Die Känguru-Chroniken im großen Kinosaal weiterlesen