Rezension: Mithu Sanyal – Identitti

Ein Roman über eine der gewichtigsten Debatten unserer Zeit: Identitätspolitik Identitti ist ein herausforderndes und zugleich witziges Buch von Mithu Sanyal. Darin geht es um die Studentin Nivedita Anand, die auf ihren Blog unter dem Pseudonym Identitti zu den Themen Liebe, Gender und Race schreibt. Als Person of Color mit polnischer Mutter und indischem Vater beschäftigen sie die Fragen, was ihr Ich-Bewusstsein ist, ihr eigentliches … Rezension: Mithu Sanyal – Identitti weiterlesen

Populärkollektiv empfiehlt: feministische Bücher

In der letzten Woche haben wir euch den wunderbaren Literaturblog Boob Books vorgestellt, der Bücher von Autorinnen in den Vordergrund stellt. Anknüpfend daran machen wir vom Populärkollektiv nun eine kleine Themenwoche, in der wir euch ein paar unserer liebsten Bücher von begabten Autorinnen, starken Heldinnen und ihren interessanten Geschichten vorstellen wollen. Auf unserem Instagramkanal findet ihr dazu jeden Tag eine neue Empfehlung von einer von … Populärkollektiv empfiehlt: feministische Bücher weiterlesen

Rezension: „Allegro Pastell“ von Leif Randt

Es ist das Buch der Stunde: Allegro Pastell hat in den letzten Wochen viel Furore gemacht und es wird überall besprochen. Ich war neugierig, was hinter dem Hype steckt. Vorab kann ich schon so viel sagen: Selten war ich bei einem Buch so zwiegespalten. Aber zum Nachdenken hat mich Allegro Pastell auf jeden Fall angeregt. Klischee-Millenials Während der Recherche habe ich mir einige andere Rezensionen … Rezension: „Allegro Pastell“ von Leif Randt weiterlesen