The French Dispatch von Wes Anderson

Ein Gastbeitrag von Mira Kilzer. Es ist so weit – Heute nehme ich euch für sechs Absätze mit in eine der kreativsten Filmwelten. Filmkenner:innen mussten sich lange gedulden und wissen wahrscheinlich schon, dass es um den neuen Wes Anderson geht. Einige Jahre nach dem großen Erfolg von „Grand Budapest Hotel“ ist sein neuer Filmtitel erneut in großen Buchstaben auf dem Ankündigungsplakat zu lesen. Der Film … The French Dispatch von Wes Anderson weiterlesen

Studio Ghibli – Meine Top 10

Seit die Filme des japanischen Anime-Studios Ghibli auf Netflix verfügbar sind, stehen sie endlich auch einem größeren Publikum zur Verfügung. Seit den 80er Jahren produziert das Studio Anime-Filme mit oft tollen, weiblichen Charakteren. Mich begleiten einige der Filme schon seit der Kindheit, denn sie waren mit ihrer unkonventionellen, fantasievollen Art zu erzählen für mich schon immer etwas ganz Besonderes. Der wundervolle, detailreiche Zeichenstil unterstreicht die … Studio Ghibli – Meine Top 10 weiterlesen

Let’s talk about: Tabus

… mit Jana und Hannah vom Podcast Katzentisch Heute kommen Tabus auf den Tisch – und zwar auf den Katzentisch. Wir sprechen mit Jana und Hannah über ihren gleichnamigen Podcast. Die beiden kennen sich schon aus Schulzeiten. Beide haben etwas mit Kommunikation studiert – Jana Kommunikations- und Politikwissenschaften und Hannah Communication & Multimedia Design und Wirtschaftswissenschaften. Sie sind leidenschaftliche Sportlerinnen – vor allem draußen. Egal … Let’s talk about: Tabus weiterlesen

Rezension: „FRAUEN LITERATUR“ von Nicole Seifert

Was ist eigentlich wahre Weltliteratur? Welche Autor*innen haben die wichtigen Klassiker geschrieben? Johann Wolfgang von Goethe, William Shakespeare, Ernest Hemingway, James Joyce, usw. Die Liste kann man fast endlos fortsetzen, allerdings werden hauptsächlich männliche Namen draufstehen. Warum ist das so? Und wie wird auch zeitgenössische Literatur von Autorinnen oft noch immer abgewertet? Über weibliches Schreiben und dessen Rezeption schreibt Nicole Seifert in ihrem Buch FRAUEN … Rezension: „FRAUEN LITERATUR“ von Nicole Seifert weiterlesen

Rezension: „Auf Basidis Dach“ von Mona Ameziane

Vorweg eine Fernweh-Warnung. In ihrem Debüt Auf Basidis Dach schreibt Mona Ameziane vor allem über ihre Spurensuche in Marokko. Von daher könnte es euch mit dem Buch wie mir gehen und euer Verlangen von Kapitel zu Kapitel stärker werden, einen ordentlichen Pfefferminztee auf einem der Dächer von Fès zu trinken – am liebsten mit der Autorin zusammen. Leider muss ich es wohl gerade dabei belassen, … Rezension: „Auf Basidis Dach“ von Mona Ameziane weiterlesen

Buchrezension „Deutschland was geht – Das Wimmelbuch“

Was haben Waldo von „Wo ist Waldo?“ und Hazel Brugger gemeinsam? Wenig, würde man vermutlich erstmal denken, außer vielleicht ein ähnlich verschmitztes Grinsen und eine ähnlich optimistische Gangart. Scheinbar war das Hazel Brugger und Thomas Spitzer nicht genug, denn nun haben auch sie ein Wimmelbuch geschaffen. Gezeichnet wurden die beiden dabei von Jannes Weber, der bereits seit der ersten Folge „Deutschland Was Geht“ die Grafiken … Buchrezension „Deutschland was geht – Das Wimmelbuch“ weiterlesen

Rezension: „Wir können mehr sein: Die Macht der Vielfalt“ von Aminata Touré

Aminata Touré ist seit 2019 Vizepräsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtages und Sprecherin für die Themen Migration und Flucht, Antirassismus, Frauen und Gleichstellung, Queerpolitik, Religion sowie Katastrophenschutz und Rettungsdienst bei den Grünen. Sie ist nicht nur die erste afrodeutsche Vizepräsidentin in Deutschland, sondern auch die jüngste. Über ihren Weg in die Politik und ihren Erfahrungen als Schwarze Frau hat sie nun ein interessantes und sehr persönliches Buch … Rezension: „Wir können mehr sein: Die Macht der Vielfalt“ von Aminata Touré weiterlesen

Freund:innenschaften

Das ist eins der Wörter, die sich gegendert doch sehr merkwürdig anhören. Aus diesem Grund gendere ich Freund:innenschaften selten. Dabei ist es wichtig den Unterschied zu zeigen, da auch die Beziehung eine andere ist. Freundinnenschaften sind kompliziert. Aber sind sie das wirklich oder glauben wir es nur, weil sie überall so dargestellt werden? Der Diskurs bekommt mehr Aufmerksamkeit und die Thematik in Filmen und Serien … Freund:innenschaften weiterlesen

Rezension: „Der Tod des Vivek Oji“ von Akwaeke Emezi

Der Roman Der Tod des Vivek Oji wurde bereits viel gelobt, weshalb ich definitiv hohe Erwartungen an den Roman hatte. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass das Buch mich voll in seinen Bann gezogen und definitiv nicht enttäuscht hat. Vor allem die vielen queeren Themen, die angesprochen werden, haben das Buch zu einer tollen Leseerfahrung gemacht. Doch erstmal ein paar Worte zum Inhalt Eines … Rezension: „Der Tod des Vivek Oji“ von Akwaeke Emezi weiterlesen

Kennt ihr schon die Costubers?

Solange es YouTube gibt, in etwa so lange gibt es Costubers. Also Youtuber, die sich auf Costuming spezialisiert haben. Costuming auf YouTube schließt dabei vor allem historisches Kostüm und Cosplay ein. Gerade in den letzten Jahren gab es einen Aufschwung von einigen Costubern und ein paar möchte ich euch heute vorstellen. Bei Costube geht es vor allem um Nähen und Basteln, aber man lernt gerade … Kennt ihr schon die Costubers? weiterlesen