Rezension: „Auf Basidis Dach“ von Mona Ameziane

Vorweg eine Fernweh-Warnung. In ihrem Debüt Auf Basidis Dach schreibt Mona Ameziane vor allem über ihre Spurensuche in Marokko. Von daher könnte es euch mit dem Buch wie mir gehen und euer Verlangen von Kapitel zu Kapitel stärker werden, einen ordentlichen Pfefferminztee auf einem der Dächer von Fès zu trinken – am liebsten mit der Autorin zusammen. Leider muss ich es wohl gerade dabei belassen, … Rezension: „Auf Basidis Dach“ von Mona Ameziane weiterlesen

Rezension: Mithu Sanyal – Identitti

Ein Roman über eine der gewichtigsten Debatten unserer Zeit: Identitätspolitik Identitti ist ein herausforderndes und zugleich witziges Buch von Mithu Sanyal. Darin geht es um die Studentin Nivedita Anand, die auf ihren Blog unter dem Pseudonym Identitti zu den Themen Liebe, Gender und Race schreibt. Als Person of Color mit polnischer Mutter und indischem Vater beschäftigen sie die Fragen, was ihr Ich-Bewusstsein ist, ihr eigentliches … Rezension: Mithu Sanyal – Identitti weiterlesen