PopKolTalks Folge 2: NFTs

Es ist so weit: die zweite Folge von PopKolTalks ist online! Dieses Mal geht es um die viel besprochenen und doch etwas mysteriös bleibenden NFTs. Theresa und Alike haben die Basics nochmal zusammengefasst und sprechen zudem über die kulturelle Bedeutung der NFT-spezifischen Einzigartigkeit. Hört hier auf Spotify rein: Die Abkürzung NFT steht für Non-Fungible Token und beschreibt so etwas wie ein Einzigartigkeits-Zertifikat, das für virtuelle … PopKolTalks Folge 2: NFTs weiterlesen

Prozessberichterstattung – Wie berichtet man über etwas, das man nicht zeigen darf?

Was wisst ihr eigentlich so über Gerichtsverhandlungen? Welche Bilder kommen euch in den Kopf? Wart ihr vielleicht sogar schon mal bei einem Prozess dabei? Gerne mache ich direkt zum Einstieg mal meine eigene Glaubwürdigkeit kaputt, indem ich zugebe: Ich war noch nie in einem Gerichtssaal! Und trotzdem habe ich meine Bachelorarbeit über Prozessberichterstattung geschrieben und will euch heute mal erklären, warum.  Mir kommen bei dem … Prozessberichterstattung – Wie berichtet man über etwas, das man nicht zeigen darf? weiterlesen

Ein Plädoyer für Sprachnachrichten

– Do you commit? Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Stetig wird über Sprachnachrichten und sogenannte Audios diskutiert. Sie scheinen zu polarisieren. Ich finde, dass sie einen hohen Mehrwert haben. Warum? Das erkläre ich Euch im folgenden Artikel. Der Nutzen von Sprachnachrichten ist offensichtlich situationsbezogen. Sie können im Alltag sehr hilfreich sein, wenn etwas erklärt werden muss und wenn unterwegs einfach keine Zeit … Ein Plädoyer für Sprachnachrichten weiterlesen

Rezension: Navid Kermani – Ungläubiges Staunen über das Christentum

Kermani als Brückenbauer zwischen Islam und Christentum Das Christentum war lange Zeit eine der prägenden kulturellen Kräfte in Deutschland. Doch wie wirkt das Christentum eigentlich aus der Perspektive einer außenstehenden Person? Dieser Frage widmet sich Navid Kermani in „Ungläubiges Staunen über das Christentum“ (C.H. Beck, 14. Auflage, 2017). Der Islam ist vor allem seit andauernden Einwanderungsdebatten Mitte des 20. Jahrhunderts ein sensibles Thema in Deutschland. … Rezension: Navid Kermani – Ungläubiges Staunen über das Christentum weiterlesen

Mein Instagram-Detox und die traurige Wahrheit

Triggerwarning: In diesem Artikel geht es um Sucht. Nach meiner letzten Instagramwoche beim Populärkollektiv (die mit den Gesellschaftsspielen) habe ich mich entschlossen, Instagram von meinem Handy zu löschen. Um mal ganz offen und ehrlich mit euch zu sein: Ich war viel zu viel bei Instagram und dabei noch nicht mal zufrieden mit dem was ich da gesehen habe. Entweder habe ich mich mit anderen verglichen, … Mein Instagram-Detox und die traurige Wahrheit weiterlesen

QUEERovision Song Contest

Queere Repräsentation beim ESC Ein Gastbeitrag von Sebastian Schmidt Seit meinem zehnten Lebensjahr träume ich davon, auf der großen Bühne des Eurovision Song Contests (ESC) zu performen. Ich bin Basti und müsste ich mich zwischen Weihnachten und der ESC-Woche entscheiden, würde meine Wahl definitiv auf Zweiteres fallen. Meine Leidenschaft ging sogar so weit, dass ich 2018 als San Marinos Backing Vocalist beim ESC auftreten durfte … QUEERovision Song Contest weiterlesen

Genderkritik im 21. Jahrhundert

Dieser Artikel basiert auf eine Instagram-Posting. 2018 habe ich auf Grund stereotypisierter Werbung eine Mail an Rewe Richrath geschrieben. Den E-Mail Verlauf findet Ihr in den Bildern und meine Meinung dazu im Text. Ich war in Kontakt mit einem Mitarbeiter namens Lars aus der Marketing-Abteilung. Auch wenn dieser mit Namen angesprochen wird, geht es nicht um ihn als Individuum, sondern um diese Art von Mensch … Genderkritik im 21. Jahrhundert weiterlesen

Among Us: Sabotiere und töte alle

Dieser Beitrag kommt wahrscheinlich schon zu spät. Der größte Hype ist fast schon wieder vergangen und wie es so häufig im Internet ist, hat man sich neuen Dingen zugewandt. Doch will ich euch heute trotzdem nochmal etwas zu bunten Figuren im Weltall, die sich gegenseitig kein bisschen über den Weg trauen können, erzählen. Heute möchte ich über Among Us sprechen. Und wenn ich es mir … Among Us: Sabotiere und töte alle weiterlesen

Breaking Barriers The Casteless Collective

Unite beyond differences. That’s the real Magizhchi We are slaves to none. That’s the real Magizhchi Casteless Tamils we are. Let’s celebrate! We don’t fear death. Let’s make a revolution! Übersetzt aus dem Song Magizhchi von The Casteless Collective. The Casteless Collective gibt es seit 2017. Die Band aus Chennai in Südindien besteht aus fünfzehn Musiker:innen, viele von ihnen kommen aus marginalisierten Bevölkerungsgruppen. Gemeinsam musizieren … Breaking Barriers The Casteless Collective weiterlesen

8M-Deutschrap

Heute, am 08. März, ist Weltfrauentag. Das nutze ich als Gelegenheit, euch hier acht female MCs [1] aus dem Deutschrap vorzustellen. Rap ist im Moment global und auch in Deutschland die einflussreichste popkulturelle Strömung. Was hier passiert, hat Durchschlagkraft. Deutschrap prägt aber nicht nur, wie wir uns anziehen, was wir essen und wie wir uns verhalten. Er spiegelt auch, wie wir als Gesellschaft drauf sind. … 8M-Deutschrap weiterlesen