Melanie Raabe und die Kreativität in Corona und Nicht-Corona-Zeiten

„Die meisten Menschen haben kein Problem damit, etwas zu beenden; viele haben ein Problem damit, etwas anzufangen.“ Dies ist einer der Sätze, der mir von der gestrigen Lesung im Kopf geblieben ist. Melanie Raabe, ihres Zeichens bekannte Thriller-Autorin, hat ihr erstes Sachbuch vorgelegt: Es handelt von Kreativität. Und nach ihrer Buchpräsentation war ich unglaublich inspiriert, in irgendeiner Weise kreativ zu werden. Ich hatte fast schon … Melanie Raabe und die Kreativität in Corona und Nicht-Corona-Zeiten weiterlesen

„Ich hab‘ ziemlich Freude“ – Faber, wir auch mit dir

Viele Konzerte wurden wegen der Corona-Pandemie in den letzten Wochen und Monaten abgesagt. Für echte Musiknerds war die Zeit ohne Livemusik kaum zu ertragen. Doch nun gibt es wieder Auftritte, auch wenn diese etwas anders ablaufen, als man es gewohnt ist. Bei einem kühlen Bier, Snacks und auf einer Decke mit vorgeschriebenem 1,5 Meter Abstand zur nächsten Gruppe, konnte man am Wochenende die Indie-Popband Faber … „Ich hab‘ ziemlich Freude“ – Faber, wir auch mit dir weiterlesen