Bald: Green Juice Festival in Bonn!

Endlich ist es wieder soweit: Die Festival Saison beginnt und ganz besonders freuen wir uns auf das Green Juice Festival in Bonn. Mit dabei sind unter anderem Jeremias, Mele, die Orsons, Leoniden, Provinz, Antilopen Gang, Fil Bo Riva und viele mehr. Insgesamt 17 Künstler:innen treten vom 28. bis 30. Juli bei entspannter Atmosphäre mitten in Bonn auf – das solltet ihr nicht verpassen. Ja, wir … Bald: Green Juice Festival in Bonn! weiterlesen

What the Genre?!

Vor ein paar Wochen saß ich mit Theresa und Jenni in meinem Zimmer. Wir haben es uns gemütlich gemacht und im Hintergrund läuft entspannt eine Spotify-Playlist. Irgendwann, als ich gerade dabei bin, den nächsten Tee aufzusetzen, horcht Theresa genauer auf die Musik. Sie ruft in Richtung Küchenzeile: „Ist das dieses Lo-Fi-Ding?“ Ich druckse ein wenig herum: „Hmm, also ich würde sagen, das meiste war eher … What the Genre?! weiterlesen

K-Pop und Kapitalismus. Das Idol-Star-System und ungleiche Machtverhältnisse

K-Pop als Unterhaltungsform ist eine durch und durch kapitalistische Angelegenheit. Der Kapitalismus ist, wenn man so will, der Nukleus des K-Pop. Das übergeordnete Ziel lautet: Umsatz generieren. Um dieses oberste Ziel zu erreichen, werden alle Einzelteile der Gesamtmaschine K-Pop auf ihre kapitalistische Tauglichkeit hin optimiert. K-Pop ist ganz bewusst als industrialisierter Prozess angelegt. K-Pop und Kapitalismus. Das Idol-Star-System und ungleiche Machtverhältnisse weiterlesen